Menü

Dienstag, 26 Juli 2022 07:28

Dornbracht Touchfree: Kompromiss- und berührungslos

Gerade im sogenannten halböffentlichen Bereich – z. B. Restaurants, Hotels oder Museen – geben sich viele Hände die Armaturen in die Hand. In Zeiten wie diesen, in denen Hygiene einen immer höheren Stellenwert einnimmt, sind Armaturen mit einer berührungslosen Technologie gefragt wie nie. Aber auch im privaten Badezimmer überzeugen sensorgesteuerte Armaturen als hygienische, ressourcenschonende Alternative.

Dornbracht Touchfree vereint minimalistische Ästhetik mit moderner Technologie. Die breite Vielfalt an Oberflächen- und Designvariationen überzeugt in jedem (gehobenen) Einsatzbereich. Dornbracht Touchfree Infrared lässt sich dank Plug-and-Play-Prinzip problemlos in zahlreiche Designserien von Dornbracht nachrüsten. Der sichtbare Sensor macht die Armatur intuitiv bedienbar. Die Wartungsfreundlichkeit sowie die individuellen Einstellmöglichkeiten beim Wasserverbrauch sind weitere Highlights.

HSA Scharrenbroich rüstet Ihren Waschtisch gerne nach und bietet für Badezimmer ohne Stromanschluss auch eine batteriebetriebene Variante.

 

Bild - © Dornbracht