Menü

Mittwoch, 05 Januar 2022 08:27

Elektronischer Thermostatkopf: Heizen mit HERZ

Mechanische Heizkörperthermostate haben ausgedient: Intelligente Thermostatregler am Heizkörper erhöhen nicht nur den Komfort, sondern senken auch deutlich den Energieverbrauch. Egal ob in Neubauten oder als „Nachrüstung“ im bestehenden Wohnraum – moderne Thermostatköpfe von HERZ ermöglichen eine intelligente Raumtemperatur-Regelung mit einer Heizkosteneinsparung von bis zu 27 Prozent. Dabei regelt der Thermostatkopf die Temperatur zeitgesteuert mit einem integrierten Stellantrieb.

Die Bedienung erfolgt komfortabel über ein großzügiges, beleuchtetes Display. Dank integriertem Funkempfänger ist der Thermostatkopf perfekt mit Systemkomponenten wie dem Raumthermostat oder einem Funk-Fensterkontakt vernetzt. Natürlich lässt sich der Thermostatkopf auch mit den Thermostatventilen von HERZ ideal kombinieren.

Seine Energie bezieht der Thermostatkopf bis zu zwei Jahre lang über Batterien – ein niedriger Energiestand wird über das Display angezeigt. Die Programmierung ist ein Kinderspiel: Nach Einstellung von Datum und Uhrzeit wird er am Ventil montiert und adaptiert sich auf Knopfdruck selbst. Die werkseitig eingestellten Heizphasen lassen sich individuell ändern, wobei für jeden Wochentag drei Heizphasen programmiert werden können. Selbstverständlich kann die Temperatur auch weiterhin über das Handrad geändert werden.

Der elektronische Thermostatkopf von HERZ lässt sich ideal auf Ihre Heizbedürfnisse einstellen – und geht dank Urlaubsfunktion sogar in den Ruhemodus, wenn Sie in der Ferne abschalten. Probieren Sie ihn aus!

 

Bild - © HERZ