Menü

Mittwoch, 29 Dezember 2021 14:40

„Alles muss weg“: Planungsaspekte bei der Entwässerung

Bodenebene Duschen haben mittlerweile einen Bedeutungswechsel erfahren – aus der Nische des behinderten- und seniorengerechten Bades entstiegen, sind sie mittlerweile der ästhetische Standard bei der Modernisierung. Auch in der Baubranche, die trotz Dämpfer durch die Corona-Krise nach wie vor boomt, sind Duschkabinen und Duschwannen ohne Unterbausockel mittlerweile zum Standard geworden.

Durch den veränderten Unterbau hat sich aber auch die Art der Entwässerung gewandelt. Bei der Planung und Ausführung muss die sichere Entwässerung stärker in den Fokus gerückt werden. Diese kann beispielsweise durch Punkt- oder Linienablauf im Duschbereich erfolgen. HSA berät Sie gerne und optimiert mit seinen Sanitärtechnikern den Abfluss Ihrer ebenerdigen Dusche, um einen sicheren Ablauf zu garantieren.

 

Bild - © McBath