Menü

Donnerstag, 06 Mai 2021 08:38

Mit HANSACARE zum Generationenbad

Der demographische Wandel macht auch vor dem Badezimmer nicht halt – bereits 70 Prozent der pflegebedürftigen Menschen werden zu Hause betreut. Entsprechend steigen auch die Anforderungen an das Badezimmer. Um Wohlbefinden, Unabhängigkeit und Bewegungsfreiheit generationsübergreifend sicherzustellen, bietet der Armaturenhersteller HANSA spezielle Einhebelmischer und Thermostate.

Intuitiv bedienbare, ergonomisch ausgereifte Produkte ermöglichen durch höchste Sicherheit und Komfort eine unabhängige und selbstbestimmte Nutzung bis ins hohe Alter. Waschtischarmaturen wie der HANSACARE Einhebelmischer lassen sich angenehm greifen und bei eingeschränkter Feinmotorik auch mit dem Handrücken betätigen. Der lange, hohe Auslauf schafft zudem Bewegungsfreiheit und lässt sich bei Bedarf um eine Funktionsbrause ergänzt.

Das HANSA 3S-Installationssystem ermöglicht einen unkomplizierten Einbau der Armaturen, die dank abgerundeter Kanten nicht nur den Reinigungsaufwand, sondern auch die Verletzungsgefahr reduzieren. Ideal ergänzt werden die Spezialarmaturen durch den benutzerfreundlichen HANSACARE Thermostat mit zuverlässigem Verbrühschutz (Temperatur-Sicherheitssperre) und THERMO COOL-Funktion für kühle Oberflächentemperaturen.

Die HANSACARE-Produktlösungen haben dabei nichts mit steriler Krankenhausatmosphäre zu tun. Das stilvolle Design in Verbindung mit der komfortablen und sicheren Bedienung sorgen für das Wohlfühlbefinden aller Generationen.

 

 

 

 

 

Bild - © HANSA Armaturen GmbH